Überspringen zu Hauptinhalt

Wir bieten Dir eine zuverlässige und kompetente Ausbildung in den gängigsten Klassen.

Führerschein-Klasse B

Mindestalter : 18 Jahre. 17 Jahre beim begleiten Fahren (BF17)

Voraussetzungen : keine

Weitere Informationen

Führerschein Klasse B

Fahrzeug:
Kfz – ausgenommen Kfz der Klassen AM, A1, A2 und A – mit

  • zG max. 3.500 kg
  • max. 8 Personen außer dem Fahrer

Anhängerregelung

  • Anhänger mit zG max. 750 kg immer erlaubt
  • Anhänger mit zG über 750 kg erlaubt, wenn zG der Fahrzeugkombination max. 3.500 kg

Bemerkung: Wegfall der Bestimmung zG Anhänger max. Leermasse des Zugfahrzeugs bei der Anhängerregelung. Einschluss: AM, L

Mindestalter: 18 Jahre. 17 Jahre beim begleiteten Fahren (BF17)

Führerschein-Klasse BE

Mindestalter : 18 Jahre. 17 Jahre beim begleiten Fahren (BF17)

Voraussetzungen : Führerschein Klasse B

Weitere Informationen

Führerschein Klasse BE

Fahrzeug:
Kfz der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger mit

  • zG des Anhängers über 750 kg, aber max. 3.500 kg

Bemerkung: Vorbesitz: B. Keine Theorieprüfung erforderlich praktische Prüfung muss sein!

Mindestalter: vgl. Klasse B

Schlüsselzahl B197

Mindestalter : 18 Jahre. 17 Jahre beim begleiten Fahren (BF17)

Voraussetzungen : keine

Weitere Informationen

Der neue Automatikführerschein B197 erlaubt unter bestimmten Voraussetzungen auch das Fahren von Kraftfahrzeugen mit Schaltgetriebe.

Diese Regelungen gelten:

  • Keine Einschränkung im Führerschein
  • Ausbildung auf Automatik- und Schaltgetriebe
  • Praktische Prüfung kann auch Automatikgetriebe abgelegt werden

Wer den PKW-Führerschein der Klasse B amcht, musste bislang bei der praktischen Prüfung darauf achten, mit welchem Fahrzeug er sie absolviert. Bei einer Prüfung in einem Wagen mit Automatikgetriebe wurde in den Führerschein die Schlüsselzahl 78 eingetragen. Damit dürfen jedoch ausschließlich PKW mit Automatikgetriebe gefahren werden. Mit dem B197 lässt sich die Führerscheinausbildung auf Fahrzeugen mit Schalt- und Automatikgetriebe kombinieren, ohne dass es zu Einschränkungen im Führerschein kommt.

Was sind die Voraussetzungen für den B197?

Die praktische Fahrausbildung findet auf Fahrzeugen mit manuellem und Automatikgetriebe statt:

  • Mindestens zehn Fahrstunden (á 45 Minuten) auf einem Schaltwagen der Klasse B im Rahmen der praktischen Führerscheinausbildung
  • Mindestens 15-minütige Testfahrt auf einem Schaltwagen innerhalb und außerhalb geschlossener Ortschaften mit einem Fahrlehrer
  • Vorlage einer Bescheinigung nach Anlage 7 der Fahrschülerausbildungsverordnung über das Absolvieren der Stunden und Testfahrt

Mit welchem Fahrzeug wird die Prüfung abgelegt?

Die Fahrtauglichkeit für Schaltgetriebe muss in einer mindestens 15-minütigen Testfahrt mit dem Fahrleherer nachgewiesen werden, eine gesonderte Prüfung auf einem Schaltwagen ist nicht notwendig. Die eigentliche Fahrprüfung kann dann mit einem Automatikgetriebe absolviert werden.

Schlüsselzahl B96

Mindestalter : 18 Jahre. 17 Jahre beim begleiten Fahren (BF17)

Voraussetzungen : Führerschein Klasse B

Weitere Informationen

Schlüsselzahl B96

Fahrzeug:
Kfz der Klasse B mit Anhänger mit:

  • zG des Anhängers über 750 kg
  • zG der Fahrzeugkombination über 3.500 kg, aber max. 4.250 kg

Bemerkung: Wird durch Zuteilung der Schlüsselzahl 96 erteilt. Keine Prüfung, aber besondere Schulung erforderlich.

Mindestalter: vgl. Klasse B

Führerschein-Klasse C1

Mindestalter : 18 Jahre

Voraussetzungen : Führerschein-Klasse B

Weitere Informationen

Führerschein Klasse C1

Kraftwagen, ausgenommen Kraftwagen mit mehr als 8 Fahrgastplätzen, über 3,5 t zG bis 7,5 t zG auch mit Anhänger bis 750 kg zG.

Vorbesitz der Klasse B ist erforderlich.

Eingeschlossene Klasse: –
(die Klasse AM und L sin in Klasse B eingeschlossen und diese ist Voraussetzung für die Erteilung der Klasse C1.)

Führerschein-Klasse C1E

Mindestalter : 18 Jahre

Voraussetzungen : Führerschein-Klasse B

Weitere Informationen

Führerschein Klasse C1E

a) Zugfahrzeug der Klasse C1 (Kfz über 3,5 t bis 7,5 t zG) mit einem Anhänger über 750 kg zG,
b) Zugfahrzeug der Klasse B (Kfz bis 3,5 t zG) mit einem Anänger über 3,5 t zG.

Fahrzeugkombination zG in beiden Fällen max. 12

Vorbesitz der Klasse C1 ist erforderlich

Eingeschlossene Klasse: BE, bei Besitz von D1: D1E

Mindestalter: 18

Führerschein-Klasse C

Mindestalter : 18 (21) Jahre

Voraussetzungen : Führerschein-Klasse B

Weitere Informationen

Führerschein Klasse C

Fahrzeug:
Kfz ausgenommen Kfz der Klassen AM, A1, A2 und A mit

  • zG über 3.500 kg
  • max. 8 Personen außer dem Fahrer
  • Anhänger bis 750 kg zG

Bemerkung: Vorbesitz: B. Einschluss: C1

Mindestalter: 21 Jahre. 18 Jahre nach erfolgter Grundqualifikation, sowie für Personen während oder nach einer ?spezifischen Berufsausbildung?

Führerschein-Klasse CE

Mindestalter : 18 (21) Jahre

Voraussetzungen : Führerschein-Klasse B

Weitere Informationen

Führerschein Klasse CE

Fahrzeug:
Kfz der Klasse C mit Anhänger oder Sattelanhänger mit

  • zG Anhänger über 750 kg

Bemerkung: Vorbesitz: C. Einschluss: BE, C1E, T sowie D1E bei Vorbesitz D1 und DE bei Vorbesitz D

Mindestalter: 21 Jahre. 18 Jahre nach erfolgter Grundqualifikation sowie für Personen während oder nach einer „spezifischen Berufsausbildung“

Prüfbescheinigung Mofa

Mindestalter : 15 Jahre

Voraussetzungen : keine

Weitere Informationen

Führerschein Klasse Mofa

gültig für einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor – auch ohne Tretkurbeln -, wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit
auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt (Mofas). Besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen jedoch angebracht sein (ab 16 Jahre).

Alter: ab 15 Jahren

Führerschein-Klasse AM

Mindestalter : 16 Jahre

Voraussetzungen : keine

Weitere Informationen

Führerschein Klasse AM

gültig für

Alter:

Führerschein-Klasse A1

Mindestalter : 16 Jahre

Voraussetzungen : keine

Weitere Informationen

Führerschein Klasse A1

Fahrzeug:
Krafträder mit

  • Hubraum max. 125 cm3
  • Leistung max. 11 kW
  • Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,1 kW/kg

Dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern

  • Hubraum über 50 cm3 (bei Verbrennungsmotoren) oder bbH über 45 km/h
  • Leistung max. 15 kW

Bemerkung: Geschwindigkeitsbeschränkung 80 km/h für Fahrer unter 18 Jahren entfällt. Einschluss: AM

Mindestalter: 16 Jahre

Führerschein-Klasse A2

Mindestalter : 18 Jahre

Voraussetzungen : keine

Weitere Informationen

Führerschein Klasse A2

Fahrzeug:
Krafträder mit

  • Leistung max. 35 kW
  • Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg

Bemerkung: Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse „A1“ nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich. Einschluss: AM, A1

Mindestalter: 18 Jahre

Führerschein-Klasse A

Mindestalter : 24 Jahre

Voraussetzungen : keine

Weitere Informationen

Führerschein Klasse A

Fahrzeug:
Krafträder mit

  • Hubraum über 50 cm3 oder
  • bbH über 45 km/h

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit Leistung über 15 kW
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern mit

  • Hubraum über 50 cm3 (bei Verbrennungsmotoren) oder
  • bbH über 45 km/h
  • Leistung über 15 kW

Bemerkung: Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse „A2“ nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich. Einschluss: AM, A1, A2

Mindestalter: 20 Jahre bei Aufstieg von „A2“ auf „A“. 21 Jahre für Trikes. 24 Jahre für Krafträder beim Direkterwerb.

Anhängerführerschein: welche ist der richtige für mich?

Gib hier einfach die zulässige Gesamtmasse Deines Zugfahrzeugs und Deines Anhängers ein und Du erfährst welcher Führerschein der Richtige für Dich ist.

        

An den Anfang scrollen